Folge #4
Die Printe: Was Spritzgebäck und Journalismus gemeinsam haben

Dieses Mal haben wir Printen-Mama Anna-Carina Jodlauk zu Gast. Sie erzählt von ihrem Baby, der Hochschulzeitung des AStA der FH Aachen. Dabei bekommen wir einen exklusiven Einblick in den Workflow, z.B. wie Themen ausgewählt und Aufgaben verteilt werden. Außerdem stellen wir uns die Frage, ob Printmedien in Zeiten von Online-Journalismus überhaupt noch zeitgemäß sind.
Trotz kleinerer mathematischer Schwierigkeiten sprechen wir auch über die Auflagenzahlen und darüber, wie man Studierende zum Lesen einer Hochschulzeitung motivieren kann.
Die nächste Ausgabe der Printe erscheint Anfang Februar. Dort findet ihr unter anderem ein Interview ohne Worte mit uns über diesen Podcast. Viel Spaß beim Hören und Lesen!

Spotify
Anchor
Apple